Die Mensa

Die Mensa

Brennbichl 84, 6460 Imst
Telefon: 05412 - 63 8 66  Fax DW 6
E-Mail: diemensa.imst@artis-betriebe.at

Download Die Mensa-Folder
Download Aktueller Wochenspeiseplan

Sozial, verantwortungsvoll, effizient

Die Verbindung von gutem Essen, sinnvollem Arbeiten und sich weiterentwickeln.

Verantwortungsvoll und sozial effizient zu handeln, das ist der Anspruch von Die Mensa – und es ist auch ihr Markenzeichen. Gemeinsam mit seinen TrainingsmitarbeiterInnen führt das Mensa-Team ein gern besuchtes Restaurant in Imst.

Qualifizieren, stärken und fördern
Im Mittelpunkt des Konzeptes steht das Ziel, Menschen mit psychischen Problemen zu qualifizieren, zu stärken und zu fördern. Denn dadurch wird es möglich, ihnen den Weg zurück in den ersten Arbeitsmarkt zu erleichtern. Dafür bietet Die Mensa sechs „Training on the Job“-Arbeitsplätze für jeweils neun Monate. Anhand konkreter Aufgaben ist es möglich wieder neu einzuüben, was der Alltag im Arbeitsmarkt stets erfordert: Selbstständigkeit, Genauigkeit, Ausdauer, Frustrationstoleranz und Kooperation im Team.

Gemeinsam im Team
Die Mensa ist ein Betrieb der Artis Integrations gemGmbH. Sechs TrainingsmitarbeiterInnen finden hier Unterstützung für den Weg (zurück) ins Berufsleben. Begleitet und angeleitet werden sie von einem Team aus fachlich und sozialpsychiatrisch ausgebildeten MitarbeiterInnen.

Dynamisch und modern
- so gestaltet Die Mensa ihr Service und Angebot. Und so werden auch die Produkte gefertigt.

Das Service-Angebot von Die Mensa:

  • Mittagsmenü
    Die täglich frische Stärkung zur Mittagszeit:
    Montag bis Donnerstag von 11.30 - 14.00 Uhr und Freitag von 11.30 - 13.00 Uhr
  • Catering Service
    So schön kann Feiern sein!
    Wenn Sie ein Event, ein Fest oder eine Feier planen: Das Team von Die Mensa ist gerne für Sie da!
  • Mittagstisch für Schulen und Kindergärten
    Gesund und abwechslungsreich in den Pausen, das ist unser Angebot für die Kleinen und die Kleinsten.

Mehr Informationen zu unseren Integrationsbetrieben, Berufstrainings und zur beruflichen Integration.